• Sie befinden sich hier:
  • Über uns

Über das AEE-Forschungsradar

Die Projektförderung für das Forschungsradar Energiewende durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ist am 31.12.2016 planmäßig ausgelaufen. Neue Einträge können bis auf Weiteres nur gegen Entgelt vorgenommen werden. Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt auf.

Das Forschungsradar ist ein Webangebot der Agentur für Erneuerbare Energien e.V.. Die AEE hat in den Jahren 2011 bis 2016 einen Überblick über den Stand der nicht-technologischen Forschung zu den Erneuerbaren Energien bzw. zur Energiewende geboten. Zu diesem Zweck sind in einer eigens erstellten Studiendatenbank möglichst viele relevante Veröffentlichungen erfasst und ein Teil davon redaktionell aufbereitet. Metaanalysen, die verschiedene Studien zu bestimmten energiepolitischen Fragestellungen miteinander vergleichen, beschäftigen sich detaillierter mit relevanten Gemeinsamkeiten und Unterschieden in den Forschungsarbeiten.

Die Agentur bietet hiermit einen Service, der sich insbesondere an die Fachöffentlichkeit aus Politik, Verwaltung, Medien und Wissenschaft richtet. Er wird ergänzt durch eine Expertendatenbank, in der sich Autoren der erfassten Studien verzeichnen lassen können. Sie soll den Kontakt zu wissenschaftlichen Experten erleichtern und die Vernetzung von Menschen, die sich mit ähnlichen Themen befassen, befördern. Weiterhin gibt die Seite einen Überblick über die Forschungslandschaft im Bereich Erneuerbare Energien in Deutschland. Institute, Unternehmen und Organisationen, die sich mit Erneuerbaren Energien und Fragen der Energiewende beschäftigen, sind im Forschungsatlas dargestellt. Eine Kurzinformation zur Förderung der Energieforschung rundet das Angebot ab.

Unser Dienstleistungsspektrum für Sie

Die umfangreichen Angebote des Forschungsradars Energiewende wurden bis 2016 durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Für den notwendigen Eigenanteil sowie für eine mögliche Fortführung des Portals ab 2017 bietet die Agentur für Erneuerbare Energien Ihnen verschiedene Leistungen an:

  • Bereitstellung hoch aufgelöster Grafiken für Präsentationen und Publikationen,
  • Erarbeitung und Bereitstellung von Metaanalysen,
  • Auflistung von Studien aus der Forschungsradar-Studiendatenbank in Tabellenform,
  • Rohdaten von Infografiken im Excel-Format,
  • Erfassung Ihrer thematisch passenden Studien in der Studiendatenbank,
  • Zusammenfassung von Studien,
  • Selbstdarstellung Ihrer Organisation im Forschungsatlas,
  • Präsentation von Studienautoren Ihrer Organisation in der Forschungsradar-Expertendatenbank,
  • Einstellung ausgewählter Pressemeldungen Ihrer Organisation in der Kategorie Meldungen.

Sie möchten weiterhin vom Serviceangebot des Forschungsradars profitieren und die Entwicklung zu einem Forum für den energiepolitischen Diskurs unterstützen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

Agentur für Erneuerbare Energien
Bettina Bischof
Marketing
Tel.: 030-200 535 42
Mail: b.bischof@unendlich-viel-energie.de

Über die Agentur für Erneuerbare Energien e.V. (AEE)

Die Agentur für Erneuerbare Energien informiert über die Chancen, Vorteile und Herausforderungen einer nachhaltigen Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien. Sie wird getragen von Unternehmen und Verbänden der Erneuerbaren Energien und finanziert sich durch Dienstleistungsangebote und öffentlich geförderte Projekte. Die AEE arbeitet partei- und gesellschaftsübergreifend.

Aktuell betreut die Agentur für Erneuerbare Energien folgende Informationsangebote im Internet: