Neue Umwelt-Datenbank ECOWEB jetzt erreichbar

Die Plattform ECOWEB informiert über EU-Forschungsprojekte zum Thema Umwelt und bietet kostenlosen Zugang zu Studien, Ergebnissen und Kontaktdaten.

ECOWEB bietet einen kostenfreien Zugang zu über 3.000 EU-geförderten Forschungsprojekten und -ergebnissen aus dem Bereich der Umweltinnovationen. Die Online-Datenbank wurde von einem internationalen Konsortium mit Partnern aus Frankreich, Italien, Deutschland und Österreich entwickelt.

Intuitiv und anwenderfreundlich ermöglicht ECOWEB insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen unkompliziert Informationen zu Umweltinnovationen laufender und abgeschlossener Projekte zu beziehen. 

Über diverse Filterfunktionen und eine geführte Suche können Nutzer mit wenigen Klicks zu Projekten mit thematischen bzw. regionalen Schwerpunkten gelangen und Kontaktdaten von Ansprechpartnern der Projekte finden. Zudem können auf ECOWEB eigene Innovationen veröffentlicht und Partner akquiriert werden.

Als Plattform steht ECOWEB für eine anwendungsorientierte und umsetzungsstarke Forschung. Als Trittbrett und Entwicklungsmotor für technische Innovationen im EU-Raum strebt die Plattform eine enge Vernetzung zwischen Unternehmen, Forschern und Multiplikatoren an.

ECOWEB bietet: 

  • innovative umweltbewusste Technologien sowie neuartige Produkte, Prozesse und Ergebnisse von über 3.000 EU-geförderten Forschungsprojekten entdecken.
  • mit vier unterschiedlichen Such- und Filterfunktionen schnell zum Ziel Ihrer Suche gelangen.
  • Ansprechpartner direkt kontaktieren, um Projektkooperationen zu initiieren 
  • Umweltinnovationen schnell und einfach nach außen tragen, um Partner zu gewinnen und eigene Netzwerke auszubauen.

 

 

Die Datenbank ist erreichbar unter www.ecoweb.info