• Sie befinden sich hier:
  • Glossar
  • Begriff

Gesicherte Leistung

Von der installierten Leistung ist die gesicherte Leistung zu unterscheiden. Die gesicherte Leistung fällt oft deutlich geringer aus, da sie nur die zu jedem Zeitpunkt verfügbare Kraftwerkskapazität berücksichtigt, d.h. nur die Leistung, die von einem Erzeuger unter Berücksichtigung von technologiespezifischen Ausfallwahrscheinlichkeiten durch Revisionen, technische Störungen etc. mit einer Wahrscheinlichkeit von mehr als 99,5 % bereitgestellt werden kann.

Siehe auch > Installierte Leistung


zurück