Entwicklung des Energieverbrauchs in Deutschland

Metaanalyse zu Szenarien zur Entwicklung von Primärenergie, Endenergie, Strom

Die Ausbauziele für Erneuerbaren Energien sind als Anteil am Energieverbrauch formuliert. Wenn der Anteil der Erneuerbaren Energien weiter wächst, gibt es zwei Stellschrauben: die verstärkte Nutzung Erneuerbarer Energien und die Verringerung des Energiebedarfs.

Die vorliegende Metaanalyse vergleicht die Aussagen verschiedener Studien zur Entwicklung des Bedarfs an Primärenergie, Strom und Endenergie (inklusive Details zu Haushalten und Verkehr) in Deutschland. Dargestellt werden Szenarien für die Jahre 2020, 2030 und 2050 aus insgesamt 15 Studien mit Veröffentlichungsdatum ab 2011.

Kommentieren Sie diesen Beitrag

Um kommentieren zu können, ist eine Registrierung notwendig.