Klimaschutzszenario 2050. 2. Endbericht

Grafiken: Treibhausgasreduktion bis 2050; Stromverbrauch 2050; Installierter Leistung Erneuerbarer Energien 2050; Bevölkerungsentwicklung; Energiepreise; CO2-Preise

Die Studie ist die erste von drei geplanten Aktualisierungen der 1. Modellierungsrunde des Klimaschutzszenarios 2050. Sie skizziert erneut drei verschiedene potenzielle Entwicklungen bis 2050. Im Zentrum steht die Frage, wie sich eine Fortschreibung der aktuellen Politik auf die klimapolitischen Zielsetzungen auswirken würde und welche Maßnahmen und Strategien notwendig wären, um bis 2050 eine darüber hinausgehende Treibhausgasminderung um 80 % oder 95 % gegenüber 1990 zu erreichen.


Die von der Agentur für Erneuerbare Energien aufbereiteten Grafiken zur Studie können Sie hier einsehen und als JPG-Datei downloaden. Druckfähige, hoch aufgelöste Formate auf Anfrage lieferbar. Anfragen an kontakt@unendlich-viel-energie.de