Analysen zum Merit-Order-Effekt erneuerbarer Energien. Update für das Jahr 2010

Grafiken: Merit-Order-Effekt; Senkung des Börsenstrompreises durch die Stromerzeugung aus EE

Das Gutachten ist Teil des Projektes „Einzel- und gesamtwirtschaftliche Analyse von Kosten- und Nutzenwirkungen des Ausbaus Erneuerbarer Energien im deutschen Strom- und Wärmemarkt“. Es basiert auf dem Gutachten „Analysen zum Merit-Order Effekt erneuerbarer Energien - Update für das Jahr 2009“ und aktualisiert die Berechnung des Merit-Order Effektes für das Jahr 2010.

Link zur Studienzusammenfassung "Analysen zum Merit-Order-Effekt erneuerbarer Energien. Update für das Jahr 2010" 

 

Die von der Agentur für Erneuerbare Energien aufbereiteten Grafiken zur Studie können Sie hier einsehen und als JPG-Datei downloaden. Druckfähige, hoch aufgelöste Formate auf Anfrage lieferbar. Anfragen an kontakt@unendlich-viel-energie.de